Sky - Wählen Sie Ihr Lieblingsprogramm!
Taparazzi

Taparazzi

Endlich Frühling!

Lust auf Sonne & Bier


Auf jeden Fall ist uns die Bratwurst heilig, aber wir essen sie nicht jeden Tag. Gerade im Sommer ist uns nach Urlaub zumute, verspüren wir Appetit auf exotischere Speisen und Getränke. Also bewegen wir uns durch die eigene Stadt wie Touristen, schauen nach Altbekanntem und ziemlich Neuem, spazieren, flanieren und nehmen auf einmal Platz, um zu genießen.


Taparazzi Restaurant

Taparazzi Restaurant

Taparazzi Restaurant

Todschicke Räume! Restaurant, Nachtgarten und die Sonnenterrasse sind geschmackvoll eingerichtet bzw. möbliert. Und vor allem kommt hier Halle vor Leipzig, denn das Taparazzi gab's zuerst bei uns! Das Ganze ist etwas Neues und Eigenes und setzt die Vision einer frischen, modernen Küche mit internationalen Einflüssen, vielfältigen Aromen und origineller Präsentation der Gerichte um, die hier in kleinen Portionsmengen, als Tapas, serviert werden. Dabei geht es durch Europa und um die Welt, wird aktuellen Food-Trends gefolgt. Ihr habt genug Platz zum Essen, hört coole Musik, trefft Freundinnen, Freunde und die Familie bei Warsteiner und Wein, auf eine Zigarre oder einen Rum - einfach toll.

Franckestraße 1 · Telefon (0345) 97 72 67 33
www.taparazzi.de


Palais S

Palais S

Palais S

Dieser Biergarten ist vielmehr eine Sonnenterasse mit dem Charme eines Schiffsdecks und liegt festverankert mit dem Restaurant in der Ankerstraße. Gerade hat der Chef, Uwe Nierhaus, die perfekte Frühlingskarte zusammengestellt: Toskanischer Brotsalat, Ochsenbäckchen, Zanderfilet, Parmesan-Spinat-Knödel oder auch einfach nur mal ein paar richtig gute Käsespätzle. Auch die Muscheln, die im Palais S einen besonders guten Ruf genießen, findet Ihr dann wieder darauf. Jeden Donnerstag ist übrigens Muscheltag für jene, die einfach nicht genug bekommen können. Dazu ein Frischgezapftes vom Fass - was will man mehr? Zu den Muscheln empfehlen wir allerdings den Mount Fishtail, einen neuseeländischen Sauvignon Blanc.

Ankerstraße 3c · Telefon (0345) 977 26 51
www.palaiss.de


Restaurant Artemis

Restaurant Artemis

Restaurant Artemis

In Ammendorf und Beesen seid Ihr noch nie gewesen? Dann wird's aber Zeit! In der nach einem bulgarischen Revolutionär benannten Georgi-Dimitroff-Straße residiert nämlich die griechische Göttin der Jagd - Artemis. Die ist weiterhin zuständig für Wald und Mond sowie die Hüterin der Frauen und Kinder. Und in Halle kann sie auch noch kochen! Worüber sollten wir uns also nach dem Begrüßungs-Ouzo hermachen? Zum Beispiel über einen flambierten Gourmetteller mit Rinderfilet, Rumpsteak, Pute, Schweinesteak, Schweinefiletspieß und Metaxa-Sauce, über die Leber nach Dionysos-Art (u.a. mit Samos-Wein verfeinert) oder die Scampi à la Chef, ausgelöst und in pikanter Sauce. Alles lecker!

Georgi-Dimitroff-Straße 30 · Telefon (0345) 775 87 59


Ristorante Bella Italia

Ristorante Bella Italia

Ristorante Bella Italia

Wenn Ihr Euch am Händel trefft, seid Ihr nur einen Katzensprung von Italien entfernt, denn das Ristorante Bella Italia lädt unterhalb des Stadthauses zum Kurzurlaub. Die Liebe zur italienischen Küche wird hier ganz groß geschrieben, neben einer umfangreichen Auswahl an Pizzen gibt es eine bunte Vielfalt an Nudelspeisen, Fleisch- und Fischspezialitäten sowie vegetarische Gerichte. Zentraler Punkt des Lokals ist der aus Italien stammende Pizzaofen, an dem man dem Pizzabäcker bei der Arbeit zuschauen kann. Im Sommer allerdings sitzt Ihr draußen auf dem Marktplatz und esst und schwatzt und versucht mal einen Chianti aus der Toskana oder doch lieber ein erfrischendes Warsteiner.

Marktplatz 2 · Telefon (0345) 50 26 37
www.bellaitalia-halle.de


Restaurant Odeon

Restaurant Odeon

Restaurant Odeon

In diesem Restaurant für griechische Spezialitäten ist alles ein bisschen anders! Die Räume sind gemütlich in warmen Rot- und Ocker-Tönen gehalten. Serviert werden leckere mediterrane Gerichte von hoher Qualität, angefangen bei den Mezedes, den Antipasti der griechischen Esskultur, wie Tzatziki, Peperoni oder Oliven, über den bekannten Bauernsalat in klein (mikri) und groß (megali) bis hin zu den populären Sattmachern namens Gyros, Souvlaki oder Bifteki. Das Odeon hält ebenso Gegrilltes Hähnchenbrustfilet mit Pfeffersauce oder ein Schweinefiletpfännchen mit Sahnesauce bereit, Fisch in verschiedenen Varianten, die wunderbaren Nachspeisen und selbstverständlich Metaxa!

Moritzburgring 1 · Telefon (0345) 47 04 89 73
www.odeon-halle.com


Biergarten Sportparadies

Biergarten Sportparadies

Biergarten Sportparadies

Mit seiner Lage am Saale-Radwanderweg und der alten Hafenbahntrasse ist dieser Biergarten das ideale Ziel für einen Spaziergang oder eine Radpartie ins Grüne. Und während Ihr Euch hier unter den alten Kastanien niederlasst, um Euer erstes Frischgezapftes der Saison unter freiem Himmel zu genießen, schickt Ihr die Kinder zum Minigolf oder auf den hauseigenen Spielplatz, um den Moment perfekt zu machen. Dazu empfehlen wir die hausgemachten Tagessuppen, mal ungarisch mit Gulasch, mal mit Erbsen und Wurst oder Soljanka à la NVA. Am Wochenende wird der Grill angefeuert und neben den üblichen Verdächtigen auch gern mal Backkartoffeln, Hähnchenbrust und Leberkäse aufgelegt. Der Sommer kann kommen!

Böllberger Weg 185 · Telefon (0178) 133 08 23
www.sportparadies-halle.de


Wort: ELC / Bild: Taparazzi Halle (2), Palais S, Restaurant Artemis, Ristorante Bella Italia, Restaurant Odeon, Sportparadies, Thomas Leibe