eventim DE
Denis Klopov

Denis Klopov

Krystallpalast Varieté Leipzig ohne Sommerloch

Boom! Rhythm & Varieté


Immer wieder was Neues im Krystallpalast Varieté: Nachdem über den Jahreswechsel eine Show zum Varieté der Goldenen 20er alle Verkaufsrekorde brach, danach der geniale ukrainische physical Comedian Housch-ma-Housch für Begeisterung mit einer Personality-Show sorgte, geht nunmehr das aufregende Konzept einer Varieté-Nouveau-Produktion ins Rennen: Nicht Glanz und Glamour bestimmen die Szenerie, sondern der coole WG-Alltag in einer Altbauwohnung.
Der Beginn der Show ist der Morgen nach einer Party. Alles ist ein charmant unaufgeräumt, in der Mitte der Bühne steht ein Kasten Bier. Langsam erwachen die Bewohner und räumen auf. Dabei entsteht aus dem Alltäglichen das Besondere, alle möglichen Dinge werden zu Instrumenten: Diese Show ist nicht nur gewitzt-charmant, sie ist auch ungeheuer musikalisch. Die Artisten sind auch Musiker, es entwickelt sich ein handgemachtes, furioses Crossover-Spektakel.
Zentraler Soundmagier ist der Beatboxer und Geräuschimitator Mando aus Berlin. Er schafft lediglich mit dem Mund, wofür andere ein ganzes Schlagzeug-Set brauchen, ist zweifacher deutscher Meister im Beatboxen, Europameister im Team 2013.
Sarah Louis-Jean

Sarah Louis-Jean

Ihm zur Seite der Glasharfenvirtuose Denis Klopov aus Russland: Unübertroffen, was er für Melodien aus gewöhnlichen Gläsern zaubert, er spielt mit beiden Händen und Ellenbogen zugleich.

Außergewöhnlich der Beitrag von Sarah Louis-Jean aus Kanada, die das Titelbild dieser BLITZ!-Ausgabe ziert. Sie hat sich den Boleadoras verschrieben, zwei an einer Schnur befestigten kleinen Kugeln, die ursprünglich als argentinische Jagdwaffe fungierten. Diese schwingen durch die Luft und erzeugen gleichzeitig einen Rhythmus, wenn sie den Boden berühren. Faszinierend!
Filipp Lysanov kocht auf der Bühne. Er hackt im Stakkato Kräuter und fügt dem Ganzen so neue Beats hinzu. Einfach macht er es sich aber nicht: Der Ukrainer vollführt dabei einen Handstand. Und das sind der Sensationen noch längst nicht alle in einem Spektakel unter dem Motto "Rhythm & Varieté", das den kleinen Saal in der Magazingasse 4 gewiss zum Toben bringen wird.
www.krystallpalastvariete.de


Termine:

bis 26.10.19 im Krystallpalast Varieté Leipzig


Wort: F.W. / Bild: Krystallpalast Varieté, Florian Schubert



Mando

Mando

Filipp Lysanov

Filipp Lysanov