Film 160x600_content
Internationale Junge Orchesterakademie (IJOA) 2018

Internationale Junge Orchesterakademie (IJOA) 2018

IJOA 2018

Crowdfunding-Kampagne


Die Internationale Junge Orchesterakademie (IJOA) bringt jährlich junge Musiker zu einem Orchester zusammen, um gemeinsam musizierend Grenzen zu überwinden. Einer der Leitgedanken ist dabei die gelebte Internationalität (2017: 92 Musiker aus 27 Nationen, darunter aus Krisenregionen wie Nordkorea oder dem Kosovo), um einen Beitrag zur Verständigung unter den Völkern zu leisten. Mit einer Crowdfunding-Aktion, die ab sofort und bis zum 8. Januar läuft, möchte man diese Internationalität des jungen Orchesters auch für das Jahr 2018 gewährleisten. Über die Auswahl verschiedener Dankeschöns kann jede/r die Internationale Junge Orchesterakademie unterstützen: Das geht von einer IJOA-Tasse über Backstage-Führungen und CDs bis hin zu Stipendien, die das Herzstück der Kampagne bilden. Das Crowdfunding folgt dem Alles-oder-Nichts-Prinzip: Sollte die benötigte Summe nicht zusammen kommen, gehen die Spenden wieder zurück bzw. werden nicht abgebucht.

www.startnext.com/ijoa-2018


Wort und Bild: P.D.