eventim DE
Sunrise Avenue

Sunrise Avenue

Sunrise Avenue

Zu solchen Ehren kommen sonst nur die großen alten Damen und Herren des Popgeschäfts: Sunrise Avenue aus Espo/Finnland haben die Arena Leipzig derart schnell ausverkauft, dass in kürzester Zeit eine zweite Show angefügt werden musste. Sicher liegt es daran, dass in Leipzig die "Thank You For Everything - The Final Tour" der Band beginnt, die ein paar Wochen später im Olympiastadium von Helsinki mit ihrem definitiv letzten Konzert enden wird. Zu diesem Termin wird ihr Debütalbum "On the Way to Wonderland" gerade mal 15 Jahre alt sein: eine kurze Karriere. Aber eine umso heftigere. Auf dem ersten Album war das unglaubliche "Fairytaile Gone Bad", das bei uns drei Jahre lang immer wieder in den Singlecharts auftauchte. Immer häufiger tauchte auch der freundliche Blondschopf Samu Haber, Gründer, Frontmann und Mastermind der Band, in einschlägigen Talent-Such-Formaten des deutschen TV auf. Bald hatten sie hier ihre Fanbase, schlug die zweite Erfolgssingle "Hollywood Hills" 2011 voll ein, die den Verkaufs-Erfolg des ersten Hits noch toppen konnte. Samu beschritt immer häufiger eigene Wege, veröffentlichte in Finnland mehrere Solo-Singles. Nunmehr schien die Zeit gekommen, das Kapitel "Sunrise Avenue" zu schließen. "Es mag für viele Fans schwer zu verstehen sein...", erklärt der, "aber wir hatten das Gefühl, in diese Konstellation alles erreicht zu haben!" Last Chance To See!


Termine:

03./04.06.20 Leipzig, Arena


Wort: F.W. / Bild: P.D.